Mediative Projektbegleitung bei Konflikten

MEDIATIVE PROJEKTBEGLEITUNG

 

Wir unterstützen Sie in der Vorbeugung und Behandlung von Konflikten in kritischen Projektsituationen in der IT

 

VERTRAUEN

als Basis der Zusam­men­ar­beit für eine seriö­se, dis­kre­te und inter­es­sens­ge­rech­te Lösung

NEUTRALITÄT

als Garan­tie zwecks Ein­be­zug der Indi­vi­du­en mit ihrer Eigen­stän­dig­keit, eige­nen Wer­ten und Zie­len

INDIVIDUALITÄT

für kon­text­be­zo­ge­ne, effi­zi­en­te und effek­ti­ve Ergeb­nis­se


Interdisziplinäre und praxisorientierte Vorgehensweise als Grundpfeiler für den Erfolg

Inter­es­sens- und Res­sour­cen­kon­flik­te lie­gen eben­so in der Natur eines jeden Pro­jek­tes wie Zeit­kon­flik­te. In Infor­ma­tik­pro­jek­ten las­sen sich die fach­li­chen Pro­blem­stel­lun­gen nicht klar von den zwi­schen­mensch­li­chen tren­nen. In der Fol­ge stösst das gän­gi­ge Media­ti­ons­ver­fah­ren – sofern ein sol­ches über­haupt in Betracht gezo­gen wird – im IT-Umfeld oft an Gren­zen. Wir schlies­sen die­se Lücke mit unse­rem spe­zi­fi­schen Ver­mitt­lungs- und Klä­rungs­ver­fah­ren, das auf die jewei­li­ge Pro­jekt­kon­stel­la­ti­on defi­niert und ange­wandt wird. 

Unge­reimt­hei­ten in einem Pro­jekt sind nicht nur Zei­chen einer leben­di­gen Orga­ni­sa­ti­on, son­dern geben auch wert­vol­le Hin­wei­se auf unge­klär­te The­men­stel­lun­gen. Grund­sätz­lich geht es nicht dar­um, dass Kon­flik­te ver­mie­den oder unter­drückt wer­den sol­len, son­dern wie die Anspruchs­grup­pen damit umge­hen.

Wir bie­ten media­ti­ve Kom­pe­tenz und fach­li­che Exper­ti­se in Wirt­schaft und öffent­li­chem Bereich, kom­bi­niert mit fun­dier­ter Füh­rungs- und Pro­jekt­er­fah­rung.

Wir unter­stüt­zen Sie, Kon­flikt­her­de zu iden­ti­fi­zie­ren und zu bewäl­ti­gen und Wege aus der kri­ti­schen Pro­jekt­si­tua­ti­on zu fin­den.
Wir beglei­ten Sie ziel­ge­rich­tet in ihrem Vor­ha­ben und hel­fen Ihnen dabei mög­li­che nega­ti­ve finan­zi­el­le, qua­li­ta­ti­ve sowie per­so­nel­le Aus­wir­kun­gen oder Repu­ta­ti­ons­schä­den erheb­lich zu mini­mie­ren oder sogar zu ver­mei­den.


Kontaktieren Sie uns für eine kostenfreie Erstberatung

Kon­tak­tie­ren Sie uns jetzt und ver­ein­ba­ren Sie ein unver­bind­li­ches und kosten­frei­es Tele­fo­nat.

Wir mel­den uns umge­hend bei Ihnen und beant­wor­ten Ihnen alle Fra­gen rund ums The­ma media­ti­ve Pro­jekt­be­glei­tung.

Wir fin­den her­aus, wel­cher Rah­men für Ihre Situa­ti­on der rich­ti­ge ist und machen Ihnen ein indi­vi­du­el­les Ange­bot.